Spendenaktion

Hilfe für Obdachlose

Warm durch den Winter

Mann mit nacktem Oberkörper liegt in einem Schlafsack auf dem GehwegDraußen ist es jetzt kalt.Foto: Th. Brandl

Der Fachdienst für Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes für den Bezirk Limburg e.V. wird damit warme Schlafsäcke und Isomatten anschaffen, die an Obdachlose ausgegeben werden. In Zusammenarbeit mit der Stadt Limburg werden auch Notunterkünfte sowie warme und trockene Schlafstellen zur Verfügung gestellt, um die Menschen vor dem Erfrieren zu bewahren.

Damit diese Hilfe die Menschen auch erreicht, hat der Caritasverband vorübergehend eine halbe Stelle für eine aufsuchende Sozialarbeit eingerichtet. Das heißt, dass ein Mitarbeiter des Walter-Adlhoch-Hauses vor Ort Kontakt zu den Obdachlosen aufnimmt und individuelle Lösungen für deren Probleme (z.B. gesundheitlicher Art) sucht. Auch dafür werden Spenden benötigt.

Spendenkonto: Caritasverband für den Bezirk Limburg e.V., Verwendungszweck "Warm durch den Winter", IBAN DE28511500180001000322, Kreissparkasse Limburg. Sie können aber auch hier online spenden.

Download

"Obdachlose in Not" von Sabine Rauch

Nassauische Neue Presse vom 12. Dezember 2014