Ihr Vorteil

Spenden hilft!

Steuerliche Aspekte

Bild zeigt Formulare für die SteuererklärungNicht vergessen: Reichen Sie bei der Steuererklärung Ihre Spendenbescheinigung ein.Foto: Tim Reckmann/pixelio.de

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende eine Spendenquittung - die so genannte "Zuwendungsbestätigung". Bei Ihrer Einkommensteuererklärung können Sie diese Vorlegen und die Spende als Sonderausgabe geltend machen. So können Sie Gutes tun und zugleich Ihre Steuerschuld mindern.