So können Sie helfen

Wir sagen Danke

Im Trauerfall

Herbstlicher Friedhof in der AbenddämmerungEine Spende im Sinne des Verstorbenen entzündet für Menschen in Notlagen ein Licht der Hoffnung.Foto: N. Albus / pixelio.de

Sollten Sie sich als Angehöriger eines Trauerfalls anstelle von Kränzen und Blumen dazu entscheiden, die Arbeit der Caritas zu unterstützen, dann übermitteln Sie den Trauergästen Ihren Wunsch vorab zusammen mit unserer Bankverbindung und als Kennwort den Namen des Verstorbenen mit dem Vermerk "Kranzspende":

Die Trauergäste überweisen direkt auf das Konto der Caritas. Anschließend senden wir Ihnen auf Wunsch eine Liste mit den Namen der Spender und dem Gesamtbetrag der eingegangenen Spenden unter Ihrem speziellen Kennwort zu. Sofern uns die kompletten Adressen der Spender vorliegen, erhalten diese auf automatisch eine Spendenbescheinigung. Sie können aber  auch gerne die Spenden einsammeln, überweisen diese und Sie erhalten im Anschluss die Spendenquittung.