Jugendliche

Schule und Freizeit

Offen für Euch: das Jugendhaus in Blumenrod

Jugendliche und Betreuer tanzen, hüpfen und winken

Im Offenen Treff kann man kickern, Billard oder Gesellschaftsspiele spielen - oder auch einfach nur zusammensitzen und miteinander reden, lachen und Musik hören.

Regelmäßig finden für größere oder kleine Gruppen unterschiedliche Aktivitäten und Projekte statt, z. B. ein Kochkurs, ein Fußballturnier, das Jugendkulturfest oder eine Kanufreizeit. Neben dem Offenen Treff gibt es auch die Möglichkeit, Hausaufgabenhilfe und Bewerbungshilfe in Anspruch zu nehmen.

Bild zeigt Sofa und Sessel

Die Mitarbeiter/-innen stehen bei persönlichen Themen jederzeit zur Verfügung und schenken jedem gern ein offenes Ohr - egal ob private Probleme oder fröhliche Ereignisse. Wir freuen uns über viele Besucher - ob alte Hasen oder ganz neue Gesichter. Das Jugendhaus steht allen Jugendlichen ab dem 14. Lebensjahr offen.

Bild zeigt Graffiti 'Blumenrod'

Wir freuen uns auf Euch!

Auf unterschiedlichen Ebenen geht das Jugendhaus Kooperationen u.a. mit folgenden Stellen ein:

  • Stadtjugendpflege
  • Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte
  • Jugendmigrationsdienst Limburg-Weilburg
  • Job aktiv

Das läuft!

Aktuelles

Filmnachmittag zum Thema Anti-Mobbing

Grafik eines Fernsehgeräts

Startschuss war am 7. Juli im Jugendhaus. Jugendliche aus Blumenrod und der Nordstadt trafen sich, um gemeinsam den Film "Ben X" zu sehen und danach miteinander über das Thema Mobbing zu diskutieren. Impulsfragen, die die Beobachtung während des Filmes schärfen sollten, halfen, die Charaktere des Films besser zu verstehen. Die Jugendlichen berichteten in der anschließenden Diskussionsrunde von beiden Erfahrungen - sowohl selbst manchmal andere zu mobben, als auch selbst gemobbt zu werden. Es gab einen sehr offenen Austausch über die Gefühle, die Mobbingsituationen auslösen können. Noch nach mehreren Tagen war der Film und der Austausch darüber Thema im Jugendtreff und es wurde weiter nachgedacht und diskutiert.

Beim nächsten Filmnachmittag wird sich alles um das Thema Zivilcourage drehen.