Beratung

Erholung

Auszeit vom Familienalltag

Mutter mit Baby auf dem ArmManchmal brauchen Mutter und Kind eine Auszeit vom Familienalltag

Wir informieren Sie über Möglichkeiten der Finanzierung und helfen bei der Regelung, so dass sich Ihr Eigenanteil in leistbaren Grenzen hält und eine notwendige Kur nicht am Geld scheitern muss. Aufgrund eines ärztlichen Gutachtens oder in Zusammenarbeit mit Ärzten werden von uns Kurort und Kurheim ausgewählt. In Einzelfällen vermitteln wir medizinisch indizierte Kinderkur- und Erholungsheime.

Für alle Vermittlungen gilt: Im Erstgespräch in der Beratungsstelle werden Erwartungen, Ziele und offene Fragen geklärt. Jede Frau wird ganzheitlich gesehen. Die individuellen Gesundheitsstörungen und psychischen Belastungssituationen fließen in Therapie- und Hilfsangebote während des Kuraufenthaltes ein.

Hier finden Sie wichtige Formulare und Infoblätter zum Herunterladen:

Download

Wichtige Infos zu Ihrem Antrag

So beantragen Sie die Eltern-Kind-Kur

Eräuterungen zum Attest

Attest Eltern / Vorsorge

Verordnung von medizinischer Vorsorge

Ergänzungsbogen zum Attest

zur Beantragung einer Maßnahme.

Attest Eltern / Reha

Verordnung zu medizinischer Rehabilitation

Ärztliches Attest Kind

zum Antrag für eine stationäre Mutter-Kind-Maßnahme

Selbstauskunftsbogen Eltern

zum Antrag auf stationäre Leistungen

Selbstauskunftsbogen Kind

Angaben zum Gesundheitszustand und Verhalten des Kindes