Beratung

Wege aus der Krise

Hilfe in existentiellen Notlagen

Sie sind in finanzielle Not geraten und Ihre persönlichen oder familiären Probleme nehmen immer mehr zu? Die Allgemeine Lebens- und Sozialberatung berät Sie

  • bei Problemen mit dem Arbeitslosengeld II
  • wenn Sie das Gefühl haben, zu wenig Geld zu haben und Sie nicht wissen, ob Sie staatliche Unterstützung in Anspruch nehmen können
  • wenn Sie Schulden haben.  

Wir sagen wir Ihnen, was Sie tun können. Im Beratungsgespräch geht es darum, die Probleme zu benennen, ihre Ursachen zu erkennen und gemeinsam nach Handlungsmöglichkeiten zu suchen. Wir bieten Ihnen

  • Informationen über gesetzliche Hilfsmöglichkeiten (z.B. Alg II, Wohngeld)
  • Klärung des Existenzminimums
  • Unterstützung bei der Antragstellung
  • Bescheidprüfung Arbeitslosengeld 2
  • Hilfe bei der Klärung und Regulierung von Schulden
  • Vermittlung an andere Fachdienste oder Selbsthilfegruppen

Download

Notwendige Unterlagen für die Sozialberatung für Schuldner

Forderungsliste Teil 1

Forderungsliste Teil 2

Forderungsliste Teil 3

Haushaltsplan

Informationsbaltt zum P-Konto

Antrag auf kostenlose Schufa-Auskunft

Antrag für den Auszug aus dem Schuldnerverzeichnis