URL: www.caritaslimburg.caritas.de/aktuelles/presse/zertifikate-fuer-ehrenamtliche-hospizhelferinnen-d3041ebf-61db-4ab7-a8e6-f6680a136ba1
Stand: 17.11.2017

Pressemitteilung

Zertifikate für ehrenamtliche Hospizhelferinnen

Eine Gruppe Frauen mit Zertifikaten und Rosen, dazwischen ein Hund.Vorne (v. li. n. re.): Sonja Leber, Helga Müller, Andrea Geiselhardt mit (Hospiz-)Hündin Lullmey und Anke Thomé. Stehend (v. li. n. re.): Monika Reusch-Habel, Silke Kraus, Tina Sandhöfer und Regina Scholz. Auf dem Bild fehlt Anja Heinzberger.Foto: Caritasverband für den Bezirk Limburg e.V.

Die Hospizarbeit ist leider immer noch zu selten ein Thema in unserer Gesellschaft. Beim Qualifizierungskurs "Lebenszeit schenken" des Caritas Hospiz- und Palliativdienstes St. Anna, an dem von Januar bis Juni 2019 sieben Frauen teilnahmen, gelang es dennoch den beiden Kursreferentinnen Tina Sandhöfer und Anke Thomé, die Themen rund um die hospizliche Arbeit mit Leichtigkeit und dennoch angemessener Schwere näher zu bringen.

Die einzelnen Kursmodule fanden einmal monatlich freitags und samstags statt und behandelten als zentrales Thema die Begleitung sterbender Menschen. Ergänzt wurde der Kurs mit Vorträgen externer Referenten und Ausflügen zum nahegelegenen Bestatter sowie der Besichtigung eines stationären Hospizes. Es wurde vermittelt, was alles zu einer Begleitung gehört und wie es gelingen kann, diese Zeit mit kreativen Ideen und Impulsen zu füllen. Die Kurstage waren für die Teilnehmerinnen bereichernd und halfen auch, einander besser kennenzulernen. Auch eine Praxisphase gehörte dazu. Am vergangenen Wochenende erhielten die sieben Teilnehmerinnen dann ihr Zertifikat und können von nun an als ehrenamtliche Hospizhelferinnen für den Caritas Hospiz- und Palliatividienst St. Anna tätig werden. Dabei werden sie von den beiden hauptamtlichen Koordinatorinnen unterstützt.

Ab 26. Juli 2019 wird wieder ein Qualifizierungskurs "Lebenszeit schenken" angeboten - es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bitte bei Tina Sandhöfer oder Anke Thomé telefonisch unter 06484 / 891151 oder per Mail: t.sandhoefer@caritas-limburg.deWeitere Infos finden Sie hier.