Ehrenamt-Projekt

Hilfe beim Mittagessen

Eine gemeinsame Mahlzeit ist ein wichtiger Bestandteil der Tagesgestaltung - das gilt für Familien ebenso wie für ein Seniorenheim. Im Seniorenzentrum Maria Hilf in Beselich-Obertiefenbach wurde kürzlich die Mahlzeitversorgung umgestellt – gegessen wird nicht mehr von Tabletts, sondern in familiärer Atmosphäre am gedeckten Tisch.

Tätigkeit

Hilfe beim Essen und Trinken

Projekt-
beschreibung

 

Alte Dame mit jungem Pfleger

Das Seniorenzentrum Maria Hilf sucht ehrenamtliche Kräfte, die Zeit haben, mittags mit anzupacken, damit alle Bewohner in Ruhe gemeinsam Mittagessen können. Gesucht werden Menschen, die einmal oder mehrmals wöchentlich in der Zeit zwischen 12 und 13 Uhr Zeit haben, einem Bewohner beim Essen oder Trinken behilflich zu sein. Für ihre Tätigkeit erhalten die Ehrenamtlichen eine Einführung und Begleitung.

Ansprechpartnerin ist Eva Nadenau (Haus- und Pflegedienstleitung), Seniorenzentrum Maria Hilf, Auer Weg 10a, 65514vBeselich-Obertiefenbach, Tel. 0 64 84 / 89 11 40.

 

Einsatzort

65514 Beselich-Obertiefenbach

Zeitaufwand

ca. eine Stunde zwischen 12 und 13 Uhr, einmal oder mehrmals wöchentlich (je nach Möglichkeit)

Wir bieten