Ehrenamt-Projekt

Familienpatin

Sie möchten frisch gebackenen Eltern dabei helfen, die Herausforderungen des Alltags zu stemmen? Sie können zuhören, mit anpacken aber auch Distanz bewahren? Eine Familienpatin kann eine große Entlastung für eine junge Familie sein.

Tätigkeit

Unterstützung für Familien mit Kindern unter drei Jahren.

Projekt-
beschreibung

Mutter mit ihren Söhnen vor der WaschmaschineFamilienpatinnen kümmern sich auch mal um die großen Geschwister, damit die Mama Zeit für das Neugeborene hat.KNA / Oppitz

Beim Projekt "Frühe Hilfen" unterstützen ehrenamtliche Familienpatinnen junge Familien und Alleinerziehende im Alltag. Sie hören zu, beraten bei Erziehungsfragen, packen mit an, begleiten bei Behördengängen, vermitteln an Beratungsstellen und geben ihre Lebenserfahrung weiter. Das Angebot ist freiwillig und kostenlos.

Es werden ausdrücklich Frauen - gerne auch mit Migrationshintergrund - gesucht, die Sprachen wie Türkisch, Russisch oder Bulgarisch sprechen und Interesse an einer Tätigkeit als Patin haben.

Lesen Sie hier weiter - Erfahrungen einer Familienpatin.

Zielgruppe

Frauen, gerne mit Migrationshintergrund bzw. Sprachkenntnissen in Russisch, Türkisch, Bulgarisch.

Einsatzort

65549 Limburg

Zeitaufwand

Sie sollten bereit sein, über einen Zeitraum von ca. einem Jahr einmal wöchentlich für zwei bis drei Stunden eine Familie zu begleiten und einmal im Monat an den Teamtreffen teilzunehmen.

Wir bieten

  • eine ausführliche Vorbereitung durch einen Qualifizierungskurs
  • ein Mitspracherecht bei der Auswahl der Patenfamilie
  • professionelle Begleitung während der Tätigkeit
  • Einblick in eine fremde Lebenswelt und in die Vernetzung sozialer Arbeit
  • die Gewissheit einer sinnerfüllenden Tätigkeit
  • neue Kontakte und Austausch in der Gruppe
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Ersatz Ihrer Fahrtkosten

Download

Helfen Sie uns helfen - als Familienpatin

Weitere Infos zu diesem Ehrenamt.