Ehrenamt-Projekt

Berater/in im Sozialbüro

Manchen Menschen wachsen die Schulden über den Kopf, sie sind arbeitslos oder haben Sorgen in der Familie. Wie gut, dass es da die ehrenamtlichen Berater im Sozialbüro gibt.

Projekt-
beschreibung

Beratung04

Im Sozialbüro erhalten Menschen mit finanziellen Schwierigkeiten und persönlichen Problemen ganz unbürokratisch Unterstützung. Die ehrenamtlichen Berater/-innen helfen bei der Klärung von Problemlagen und der Erschließung von Hilfemöglichkeiten, bei der Antragstellung und beim Ausfüllen von Formularen. Sie vermitteln Kontakte mit Fachberatungsstellen und Behörden und nehmen sich Zeit für die Fragen und Sorgen der Klienten. Im Mittelpunkt steht die Hilfe zur Selbsthilfe.

Sozialbüros gibt es in unserem Landkreis in Limburg, Weilburg, Bad Camberg und Hadamar.

Einsatzort

65549 Limburg

Zeitaufwand

Der zeitliche Aufwand für das Ehrenamt umfasst zwei Stunden wöchentlich sowie einen Abend pro Monat für ein Austauschtreffen.

Wir bieten

  • eine ausführliche Vorbereitung durch einen Qualifizierungskurs
  • professionelle Begleitung während der Tätigkeit
  • Einblick in eine fremde Lebenswelt und in die Vernetzung sozialer Arbeit
  • die Gewissheit einer sinnerfüllenden Tätigkeit
  • neue Kontakte und Austausch in der Gruppe
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Ersatz Ihrer Fahrtkosten